Das diesjährige Schülerskifest und die Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen Langlauf (Langlaufsprint) und Skispringen werden am Samstag, den 7. März und Sonntag, den 8. März 2020 mit geändertem Zeitplan im Adler-Skistadion durchgeführt. Ebenso findet das Finale des Georg-Thoma-Talentpokals in der Disziplin Skisprung am Sonntag, den 8.3.2020 statt.

Eventuelle weitere Änderungen werden wir hier bekannt geben!

Zeitplan neu:

Samstag, 07.03.2020
Langlauf / Langlaufsprint – Adler-Skistadion
09.30 Uhr – Startnummernausgabe
anschl. Wettkampf Langlauf

Sonntag, 08.03.2020
Skispringen – Adler-Skistadion mit kleiner Schneeschanze für die Jüngsten
ab 09:30 Uhr: Startnummernausgabe Schülerskifest (K15/K30) und GTP (K 15/K 30)
ab 10:30 Uhr: Freies Training Schülerskifest (K15/K30) und GTP (K15/K30)
11:30 Uhr: Start Schülerskifest (K15/K30) und GTP (K15/K30)
anschl. Siegerehrung GTP
ab 12:30 Uhr: Startnummernausgabe Schneeschanze
ca. 13:30 Uhr: Schülerskifest kleine Schneeschanze (2 Trainingssprünge und 2 Wertungssprünge)
anschl. Siegerehrung

Die Startnummernausgabe findet im Betriebsgebäude an der Schanze statt.

Jeder Teilnehmer des Schülerskifestest erhält nach dem Wettkampf am Samstag und Sonntag ein Päärle Wienerle und einen Zitronentee!

Bitte beachten:
Es wird nur auf der K15/K30 und einer kleinen Schneeschanze gesprungen. Das Springen mit Alpinski ist ausschließlich auf der Schneeschanze und der K15 möglich.

ERGEBNISSE:

1. Anmeldung/Anmeldeschluss:
Der Anmeldeschluss ist vorbei, jedoch können Nachmeldungen
per E-Mail an flo_v@gmx.de übermittelt werden.
Angaben: Name, Vorname, Jahrgang, m/w und Disziplin

2. Teilnahmeberechtigung:
Am Schülerskifest teilnehmen darf, wer eine der folgenden Bedingungen erfüllt:
• wer in Hinterzarten wohnhaft ist
• wer in Hinterzarten in die Schule oder den Kindergarten geht
• wer Mitglied des Ski-Club Hinterzarten ist.
An den Vereinsmeisterschaften dürfen nur Mitglieder des
Ski-Club Hinterzarten teilnehmen.

3. Zeitplan und Austragungsorte: Wie oben aufgeführt

4. Reglement:
Sämtliche Veranstaltungen werden gemäß DWO durchgeführt.
Der Veranstalter behält sich jedoch RegeIänderungen auf Grund
der Witterung und Teilnehmerzahl vor.

5. Meistertitel:
Die Titel werden nur vergeben wenn mindestens 3 Teilnehmer in
der jeweiligen Klasse am Start waren.

6. Haftungsausschluss:
Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung gegenüber Zuschauern
und Teilnehmern ab.

7. Siegerehrung
Die Siegerehrungen finden direkt im Anschluss an die Wett-
kämpfe statt.

8. Veröffentlichung von Bildern
Die Anmeldung gilt als Einverständnis, dass Bilder von der Veranstaltung veröffentlicht werden.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und viel Spaß!
Die Vorstandschaft des Ski-Club Hinterzarten